GLOAD.cc
Biomutant Days Gone Mass Effect Legendary Edition Resident Evil Village Watch Dogs Legion Call of Duty Black Ops Cold War
Stellaris.Nemesis-CODEX

Stellaris Nemesis

  • PC
  • Simulation
  • Sprache Multi-Deutsch
  • 70%
  • +1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
    (Votes: 1)
  • 14.09.2021

Mit Stellaris wagt sich das für seine in der irdischen Vergangenheit angesiedelten Hardcore-Strategiespiele Crusader Kings, Europa Universalis und Hearts of Iron bekannte Entwicklerstudio Paradox Interactive erstmals ins Weltall vor. Erkunden, Expandieren, Ausbeuten und Auslöschen lautet auch bei diesem 4X-Strategiespiel einmal mehr das Motto. Es wird sieben spielbare Spezies mit individuellen Fähigkeiten, eine dynamische Spielwelt und zufällig erzeugte Alien-Rassen geben. Außerdem sollen die prozedural erzeugt Sternensysteme Tausende von Planeten enthalten. Weiterhin teilt sich eine Runde in Stellaris in drei Phasen. In der der ersten Phase steht die Erkundung des Weltraums auf dem Plan. Wo finden wir welche Technologien und wo befinden sich unsere Gegner. Haben wir Letztere ausfindig gemacht, startet die zweite Phase. Hier kommt das Kriegs- und Diplomatiesystem zum Tragen. Wir bekämpfen andere Völker, schließen ähnlich wie in Europa Universalis 4 basierend auf unseren kriegerischen Erfolgen Friedensverträgen und gründen ganze Föderationen. Damit das Endgame, also die dritte und letzte Phase, nicht in ein Plattwalzen und Annektieren aller anderen Völker durch unsere Übermacht verkommt, baut Paradox zufällige Katastrophen und Herausforderungen ein, die das Ganze ordernder und interessanter gestalten sollen.

Stellaris Nemesis-CODEX

10.31 GB
Hast du Fragen zum Download oder ein Problem beim entpacken? Dann wirf ein Blick in unsere FAQ.
folgende Updates sind verfügbar (sortiert nach Erscheingsdatum, neuste zuletzt)
Stellaris.Nemesis.Update.v3.0.3-CODEX
221 MB
Stellaris.Nemesis.Update.v3.1.1-CODEX
372 MB

Kommentare (2)

  • Dog

    |

    @endymion
    1. mods runterladen von steamworkshopdownloader.io
    2. mods nach documents/paradox interactive/stellaris/mod entpacken
    3. ganz wichtig. Die .mod file aus jeder einzelnen mod kopieren, in den übergeordneten Ordner(../stellaris/mod). Mit editor öffnen und den Pfad zur mod hinzufügen. zB:
    path=“C:/Users/USER/Documents/Paradox Interactive/Stellaris/mod/865040033_guilli_s_planet_modifiers_and_features“
    remote_file_id=“865040033″

    Die Namen der Files spielen dabei keine Rolle

    4. Im Stellaris Ordner dowser.exe öffnen und Mods aktivieren.

    Viel spaß

    antworten

  • endymion

    |

    Eine Frage. Ich habe gemerkt das irgendwie neuerdings bei allen Paradoxspielen der Launcher fehlt nach der Installation. Zum reinen Spielen eigendlich egal. Ich habe aber einige mods die ich gerne nutzen würde und dafür brauche ich den Launcher. Gibt es sonstige alternativen wie ich die mods nutzen ann?

    antworten

Kommentieren

Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.
Topliste