GLOAD.to
Gotham.Knights.Deluxe.Edition-ElAmigos
  • 90%
  • (Votes: 9)
    +1+2+3+4+5+6+7+8+9+10

Gotham Knights Deluxe Edition-ElAmigos

  • PC
  • Action
  • Sprache Multi-Deutsch
  • 06.11.2022

Batman ist tot. Eine neue, weitreichende kriminelle Unterwelt hat sich in den Straßen von Gotham City ausgebreitet. Es liegt nun an der Batman-Familie – Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin – Gotham zu beschützen und Hoffnung zu ihren Einwohnern, Disziplin zu ihren Polizisten und Furcht zu ihren Kriminellen zu bringen. Löse Rätsel, die die dunkelsten Kapitel der Geschichte der Stadt verbinden und besiege berüchtigte Schurken in epischen Konfrontationen.

Gotham Knights

Gotham Knights ist ein Open-World Action-Rollenspiel, das in der bis jetzt dynamischsten und interaktivsten Version von Gotham City stattfindet. Du kannst entweder allein oder mit einem anderen Helden zusammen die fünf verschiedenen Stadtteile von Gotham patrouillieren und kriminelle Aktivität beenden, wann immer du sie findest.

Gotham Knights

Dein Vermächtnis beginnt jetzt. Werde zum Ritter der Nacht.

Spezifische Informationen zum Release

ElAmigos release, game is already cracked after installation (crack by Codex or FLT). Updated till 26.10.2022. DLC: Visionary Pack, BOSO22 Batcycle Skin, Promethium New Guard Transmogs, 233 Kustom Batcycle Skin.

  • Metacritic

Gotham Knights Deluxe Edition Download

39.85 GB
Hast du Fragen zum Download oder ein Problem beim entpacken? Dann wirf ein Blick in unsere FAQ.
folgende Updates sind verfügbar (sortiert nach Erscheingsdatum, neuste zuletzt)
Gotham Knights downgrade 26.10.2022 - 21.10.2022
161 MB

Systemanforderungen

    Mindestanforderungen:
    • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
    • Prozessor: Intel Core i5-9600K (3.7 GHz) OR AMD Ryzen 5 3600 (3.60 GHz)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti OR AMD Radeon RX 590
    • DirectX: Version 12
    • Speicherplatz: 45 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1080p / 60fps / Low Quality Settings
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
    • Prozessor: Intel Core i7-10700K (3.8 GHz) or AMD Ryzen 5 5600X (3.7 GHz)
    • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2070 or AMD Radeon RX 5700 XT
    • DirectX: Version 12
    • Speicherplatz: 45 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1080p / 60fps / High Quality Settings

Kommentare (20)

  • Matze

    |

    Vielen Dank für den Upload.Hab es getestet und jetzt für Steam gekauft! 🙂

    antworten

  • Der_Admiral

    |

    Es wird ein Downgrade angeboten, weiß jemand warum?

    Kurzreview:

    Leider ist auch die PC-Version technisch komplett unausgereift. Laut vielen Kommentaren läuft es zwar deutlich stabiler als die Konsolenversionen aber es gibt auch hier immer noch zu viele Drops.

    Aber auch Story- und Gameplaytechnisch merkt man dem Spiel an, dass es von einem anderen Studio erstellt wurde als die Arkham-Teile. Storytechnisch hat es auch gar nichts mit den Arkham-Teilen zu tun, denn in Arkham Knight wurde Batman ja schon demaskiert. Das ist hier nicht der Fall. Das die Spiele nichts miteinander zu tun haben, ist aber irgendwie etwas, das gerne unter den Tisch gefallen lassen wird. Das liegt aber auch am Spiel selbst, das unheimlich viel aus den Arkham-Teilen kopiert, nur irgendwie nichts richtig.

    Dafür macht es aber anderes richtig. Während man in den Arkham-Teilen Gegner bewusstlos schlägt und liegen lässt, kommt in Gotham Knights das GCPD an und holt die Leutchen ab. Das wirkt durchaus realistischer und vor allem lebendiger. Generell ist die Stadt durchaus lebendiger als in den vorherigen Teilen. Aber es ändert auch nicht viel am generell drögen Ablauf. Zumal man sich das vielleicht ein, zweimal ansieht aber in der Regel ist man nach der Prügelei schon wieder unterwegs und bekommt dann eh nicht mit, wie die Polizei die Verbrecher einsammelt.

    Ich hab das Game jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter gezockt, weil man einfach mit zu vielen Nebenmissionen zugeballert wird. Hinzu kommt, dass man nicht einfach zur nächsten Mission übergehen kann, sondern jedesmal zum HQ zurückkehren muss, für elendlange Dialoge und eine unfassbar lange Ladezeit, obwohl es nur eine, stark begenzte Location ist.

    Vielleicht gebe ich dem Game nach ein paar Monaten nochmal eine Chance, wenn etwas mehr Balancing stattfindet. Bisher merke ich auch nichts von der Großen Individualität der Figuren, da bringen die verschiedenen Skills auch nichts, wenn die Lösungen trotzdem alle gleich sind. Da hätte man durchaus mehrere Wege für die Charaktere vorschlagen können.

    Schade, hatte mich drauf gefreut. Der Ein oder Andere wird sicher auch seinen Spaß daran haben, für mich ist das aber schon aufgrund der Prämisse der Knights, zu viel verschwendetes Potential, zusätzlich zu der unglaublich schlechten Game-Perfomance. Leider ist auch die PC-Version technisch komplett unausgereift. Laut vielen Kommentaren läuft es zwar deutlich stabiler als die Konsolenversionen aber es gibt auch hier immer noch zu viele Drops.

    Aber auch Story- und Gameplaytechnisch merkt man dem Spiel an, dass es von einem anderen Studio erstellt wurde als die Arkham-Teile. Storytechnisch hat es auch gar nichts mit den Arkham-Teilen zu tun, denn in Arkham Knight wurde Batman ja schon demaskiert. Das ist hier nicht der Fall. Das die Spiele nichts miteinander zu tun haben, ist aber irgendwie etwas, das gerne unter den Tisch gefallen lassen wird. Das liegt aber auch am Spiel selbst, das unheimlich viel aus den Arkham-Teilen kopiert, nur irgendwie nichts richtig.

    Dafür macht es aber anderes richtig. Während man in den Arkham-Teilen Gegner bewusstlos schlägt und liegen lässt, kommt in Gotham Knights das GCPD an und holt die Leutchen ab. Das wirkt durchaus realistischer und vor allem lebendiger. Generell ist die Stadt durchaus lebendiger als in den vorherigen Teilen. Aber es ändert auch nicht viel am generell drögen Ablauf. Zumal man sich das vielleicht ein, zweimal ansieht aber in der Regel ist man nach der Prügelei schon wieder unterwegs und bekommt dann eh nicht mit, wie die Polizei die Verbrecher einsammelt.

    Ich hab das Game jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter gezockt, weil man einfach mit zu vielen Nebenmissionen zugeballert wird. Hinzu kommt, dass man nicht einfach zur nächsten Mission übergehen kann, sondern jedesmal zum HQ zurückkehren muss, für elendlange Dialoge und eine unfassbar lange Ladezeit, obwohl es nur eine, stark begenzte Location ist.

    Vielleicht gebe ich dem Game nach ein paar Monaten nochmal eine Chance, wenn etwas mehr Balancing stattfindet. Bisher merke ich auch nichts von der Großen Individualität der Figuren, da bringen die verschiedenen Skills auch nichts, wenn die Lösungen trotzdem alle gleich sind. Da hätte man durchaus mehrere Wege für die Charaktere vorschlagen können.

    Schade, hatte mich drauf gefreut. Der Ein oder Andere wird sicher auch seinen Spaß daran haben, für mich ist das aber schon aufgrund der Prämisse der Knights, zu viel verschwendetes Potential, zusätzlich zu der unglaublich schlechten Game-Perfomance.

    antworten

    • Deibel666

      |

      Das Downgrade ist nur für die Leute, bei denen es nicht gut läuft. Alle anderen benötigen es nicht. Das Spiel ist vom 21.10.22 und auch der Crack. Die Ausführende Datei ist aber vom 26.10.22. Der Crack wurde aber nicht auf dieses Datum optimiert. Das ist alles. Bei den meisten wird es ohne Probleme dennoch laufen. Alle anderen können bis zu einem neuem Update, erst mal das Downgrade ausprobieren obs event besser läuft.

      antworten

      • Der_Admiral

        |

        @Deibel666

        Super, Danke für die Info.

        antworten

  • RedWaveIncoming

    |

    So what exactly is this downgrade „update“?

    antworten

    • GLOADto

      |

      Razor1911 release build is from 21.10.2022 + game.exe from 26.10.2022, some users say game works better in this way.

      antworten

      • RedWaveIncoming

        |

        Yeah, I had a feeling that was what it was for, ended up reading that somewhere else, thanks for the info.

        antworten

  • Robert

    |

    So schnell wie es installiert war es auch wieder gelöscht, gute Grafik ist nicht alles, das Spiel ist einfach schlecht, was ich an dem Spiel gut finde, ist, wen man die Sprache ändert, dass er sie dann auch spricht und sich nicht nur der Untertitel 30 Minuten probiert und war schon fad. Da ist der große Bruder Spider man viel besser

    antworten

    • Deibel666

      |

      Ich fand die Batman Spiele wirklich genial und sehr gut. Hab ich oft durchgespielt. Bei diesem Spiel werd ich aber auch nicht richtig warm. Es ist nicht schlecht. Das will ich nicht behaupten. Aber es ist auch nicht auf dem Level wie die Batman Spiele. Es ist sehr eintönig und mir tun die Finger schon Weh, weil man immer die selben Aktionen schnell hintereinander ausführen muss. Die Offene Welt ist auch nicht sehr Groß. Ich werde es zwar durch spielen, aber es wird wohl bei einem Mal bleiben. Ich hab wieder das Bedürfnis bekommen um die Batman Titel erneut zu spielen.

      antworten

    • sdfsdf

      |

      stimmt leider robert dachte auch irgendwas zum eben ma langeweile killen aber nichtmal umsonst würde ich solch ein game nochmal anzocken einfach „bäh“

      antworten

  • WonkeyDonkey

    |

    does anyone know if elamigo’s version is denuvo aids free? DODI mentions their repack is denuvo free, and I would assume elamigos is as well?

    antworten

    • Oliver

      |

      Of course there’s no Denuvo! The devs removed it themselves by accident for a short time.

      antworten

      • NateHiggers

        |

        that makes me moist

        antworten

  • Peschi

    |

    Fehler beim installieren “ Fehlercode -6″ “ Unarc.dll fehlt

    antworten

  • Sp4wn

    |

    Also wer die Arkham-Reihe gespielt hat, wird maßlos enttäuscht sein -.-

    Danke, dass ichs testen konnte und es mir nicht (hype-)kaufen musste^^

    antworten

    • Ghost-Dog

      |

      Schliesse mich dir an.
      Rocksteady war nicht mit am Werk und WB macht den gleichen Mist wie bei Avengers!
      Einfach traurig, nachdem die Batman Arkham-Reihe Top war, so ein Rotz zu fabrizieren.
      Schade aber ich dachte es mir schon.

      antworten

  • nix

    |

    thx, läuft selbst auf meiner alten möre in wqhd und hohen grafikeinstellungen , super.
    frage: jemend nen plan wie und /oder man die nervigen untertitel deaktivieren kann?

    antworten

  • Ben

    |

    Ihr seid die besten danke fürs uppen.

    antworten

  • Lul Bass

    |

    Ayooooo much love ❤️‍🔥

    antworten

  • Mike

    |

    Vielen dank 🙂 endlich. Auf den Konsolen nicht spielbar mit ab und an 20 fps. Hoffe läuft auf PC nun besser.

    antworten

Kommentieren

Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.
Topliste